6 Kommentare

Verletzungen – Der aktuelle Bundesliga-Status

Verletzungspech

Das ist wohl das meistbenutzte Wort bei den Fans von Bundesliga-Vereinen. Beliebte Spieler fallen aus, tragen Blessuren davon oder haben auch längerfristige Verletzungen. Das ist Stress für jeden Fan, denn man „fühlt“ seinen Verein sofort geschwächt.

Vereinsbrillen sind nicht immer ein guter Ratgeber, wenn die Medien „Verletzungen“ melden und damit vielleicht nur eine Prellung oder Trainingsabbruch wegen Muskelproblemen. In der Regel überhaupt nichts gravierendes und nach ein paar Tagen sind die Spieler wieder im Training.

Aber die „Hiobsbotschaften“ bleiben dem Fan im Gedächtnis und auch bei Hannover wird immer noch gerne die erneute Verletzung 2012 von Leon Andreasen als Horror-Szenario heran gezogen. Der ist mittlerweile schon längst wieder im normalen Mannschaftstraining und wird wohl auch den Saisonstart fit sein. Aber im „Lazarett“ des Hannover96-Forums wird über das Trainerteam und das Fitnessteam hergezogen wegen der Verletzung von Didier Ya Konan. Und jetzt kommt, warum das Quatsch ist …

Ein „Lazarett“ darf auch mal leer sein …

Wie sieht es bundesweit aus?

Für die Saison 2013/2014 sind natürlich 18 Vereine spielberechtigt. Die Kaderstärke schwankt zwischen 25 und 38 Spielern. Insgesamt sind 520 Spieler aktuell berechtigt, für ihren Verein zu spielen. Von diesen 520 Spielern sind 26 offiziell verletzt/krank gemeldet und nehmen nicht am Training teil. Das macht exakt

5,00% durchschnittlichen Krankenstand 

Das Arbeitslosen-Problem ist wohl größer …

Die folgende Liste ist sortiert nach Marktwert des Vereins. Gelistet werden nur die Spieler, die nicht am Training teilnehmen können aufgrund einer Krankmeldung. Kurzzeit-Blessuren (bis zu einer Woche) sind nicht berücksichtigt, das sind keine echten Verletzungen. Überdurchschnittliche Raten sind rot gekennzeichnet.

Kaderstärke: 27 Spieler
Durchschnitts-Alter: 25,3 Jahre
Krank gemeldet: 2 Spieler
Verpassen Saisonstart: 1 Spieler
Erkrankter Kader: 7,41 %

Kaderstärke: 28 Spieler
Durchschnitts-Alter: 24,4 Jahre
Krank gemeldet: 3 Spieler
Verpassen Saisonstart: 2 Spieler
Erkrankter Kader: 10,71 %

Kaderstärke: 30 Spieler
Durchschnitts-Alter: 24,6 Jahre
Krank gemeldet: 1 Spieler
Verpassen Saisonstart: 1 Spieler
Erkrankter Kader: 3,33 %

Kaderstärke: 28 Spieler
Durchschnitts-Alter: 24,0 Jahre
Krank gemeldet: 1 Spieler
Verpassen Saisonstart: 1 Spieler
Erkrankter Kader: 3,57 %

Kaderstärke: 32 Spieler
Durchschnitts-Alter: 25,3 Jahre
Krank gemeldet: 2 Spieler
Verpassen Saisonstart: 2 Spieler
Erkrankter Kader: 6,25 %

Kaderstärke: 29 Spieler
Durchschnitts-Alter: 25,3 Jahre
Krank gemeldet: 2 Spieler
Verpassen Saisonstart: 2 Spieler
Erkrankter Kader: 6,90 %

Kaderstärke: 29 Spieler
Durchschnitts-Alter: 25,5 Jahre
Krank gemeldet: 3 Spieler
Verpassen Saisonstart: 2 Spieler
Erkrankter Kader: 10,34 %

Kaderstärke: 25 Spieler
Durchschnitts-Alter: 25,2 Jahre
Krank gemeldet: 0 Spieler
Verpassen Saisonstart: 0 Spieler
Erkrankter Kader: 0,00 %

Kaderstärke: 27 Spieler
Durchschnitts-Alter: 24,8 Jahre
Krank gemeldet: 1 Spieler
Verpassen Saisonstart: 0 Spieler
Erkrankter Kader: 3,70 %

Kaderstärke: 30 Spieler
Durchschnitts-Alter: 25,0 Jahre
Krank gemeldet: 3 Spieler
Verpassen Saisonstart: 3 Spieler (Schmiedebach, Ya Konan, Franca?)
Erkrankter Kader: 10,00 %

Kaderstärke: 38 Spieler
Durchschnitts-Alter: 23,6 Jahre
Krank gemeldet: 1 Spieler
Verpassen Saisonstart: 1 Spieler
Erkrankter Kader: 2,63 %

Kaderstärke: 31 Spieler
Durchschnitts-Alter: 23,7 Jahre
Krank gemeldet: 3 Spieler
Verpassen Saisonstart: 3 Spieler
Erkrankter Kader: 9,68 %

Kaderstärke: 26 Spieler
Durchschnitts-Alter: 23,8 Jahre
Krank gemeldet: 0 Spieler
Verpassen Saisonstart: 0 Spieler
Erkrankter Kader: 0,00 %

Kaderstärke: 31 Spieler
Durchschnitts-Alter: 24,0 Jahre
Krank gemeldet: 1 Spieler
Verpassen Saisonstart: 0 Spieler
Erkrankter Kader: 3,23 %

Kaderstärke: 29 Spieler
Durchschnitts-Alter: 25,6 Jahre
Krank gemeldet: 0 Spieler
Verpassen Saisonstart: 0 Spieler
Erkrankter Kader: 0,00 %

Kaderstärke: 26 Spieler
Durchschnitts-Alter: 26,6 Jahre
Krank gemeldet: 1 Spieler
Verpassen Saisonstart: 1 Spieler
Erkrankter Kader: 3,85 %

Kaderstärke: 28 Spieler
Durchschnitts-Alter: 25,4 Jahre
Krank gemeldet: 0 Spieler
Verpassen Saisonstart: 0 Spieler
Erkrankter Kader: 0,00 %

Kaderstärke: 26 Spieler
Durchschnitts-Alter: 26,5 Jahre
Krank gemeldet: 2 Spieler
Verpassen Saisonstart: 0 Spieler
Erkrankter Kader: 7,69 %

Wie man also sehen kann, haben 14 von 18 Vereine Probleme mit Verletzungen, von den 26 bekannten Verletzten werden 17 den Saisonstart verpassen (65,38 %) und sind derzeit Langzeitverletzte. Diese Verletzten haben fast ohne Ausnahme Muskelfaserrisse oder Kreuzbandrisse (14). Dabei ist noch ein Autounfall mit Kopfverletzung, die Tuberkulose-Erkrankung unseres Franca und eine weiter Infektionskrankheit.

Es spielen also aktuell 494 Spieler, 9 kommen noch bis Saisonstart zurück und damit sind nur 3,28 % der Bundesliga bis dahin nicht Einsatzbereit. Ich finde, das klingt gut …

Natürlich spielt die Kaderstärke eine Rolle, wenn Gladbach 2 Spieler ausfallen, hat das schlimmere Auswirkungen, als wenn Hannover 3 ausfallen. Der 96-Kader wäre immer noch um 4 Spieler besser besetzt. Bei Hoffenheim dürften ja sogar 10 krank werden und sie wären Spielermässig noch recht gut aufgestellt … (unbeachtet von etwaigen Leistungsträgern, die wiegen natürlich schwerer). Interessanterweise fehlt aber keinem Verein ein solcher Leistungsträger langfristig.

Hat jetzt also nur Hannover 96 Verletzungspech? Oder übermässig viele Spieler auf der Krankenstation? Ist das überhaupt „Pech“? 

Die Frage sollte hiermit beantwortet sein …

Fakt ist, das kein Verein mehr als DREI wirklich ernsthaft verletzte oder kranke Spieler im Kader hat!

(Alle Daten wurden von „Transfermarkt“ zusammen getragen plus aktuellen Meldungen aus Twitter. Stand der Erhebung ist der 09.07.2013 und Änderungen sind noch möglich)

Und sorry, für Braunschweig habe ich einfach kein schönes Logo gefunden ^^

6 Kommentare zu Verletzungen – Der aktuelle Bundesliga-Status

  • Anonymous  meint:

    Ich denke, Schmiedebach ist schon beim Trainingslager in Österreich wieder dabei. Der zählt somit nicht zu den Langzeitverletzten. Dafür würde ich Cherundolo mit in die Liste aufnehmen.
    Macht also die Statistik nicht wesentlich besser…nur der ordnungshalber!!

    Aber alles in allem hervorragend recherchiert!!

    Dieser Blog ist sehr informativ und macht echt Spaß!!!

    • JustMy2Cent  meint:

      Tatsächlich ist Stevie nicht als krank gemeldet. Der taucht in der Statistik überhaupt nicht auf. Aber du hast recht: Am Ende macht es das nicht besser 🙂 Und Danke 🙂

  • Anonymous  meint:

    Schöne Idee für eine Statistik, aber leider sind die zugrundeliegenden Daten nicht sehr brauchbar.

    Denn was heißt denn „offiziell verletzt/krank gemeldet“?

    Die Daten von transfermarkt.de sind da stark fehlerhaft…Bei Hannover 96 sind ja beispielsweise Ya Konan, Felipe, Cherundolo und Andreasen (sowie Sobiech, der momentan wohl auch fehlt) nicht aufgeführt unter den verletzten Spielern. Bastian Schweinsteiger und Timm Klose sind dort momentan einsatzfähig und Nikita Rukavytsya spielt trotz einer „Kopfverletzung“ momentan Testspiele (und fehlt laut deiner Liste wohl zum Saisonstart).

    Die Ausfallzeiten und die Kategorisierung in „im Aufbautraining“ und „verletzt“ bei transfermartk.de sind ebenfalls zu hinterfragen.

    Natürlich kann man jetzt argumentieren, dass sich das alles im Mittel aufhebt, aber gerade beim hier interessierten Verein – 96 – sind wohl leider die meisten Fehler. 😉

    • JustMy2Cent  meint:

      Sobiech und Andreasen sind doch nicht „verletzt“ in dem Sinne. Die haben leichte Blessuren, die keinen wochenlangen Ausfall nach sich ziehen sondern einfach eine Trainingspause zur Schonung/Regeneration.
      Timm Klose wurde gestern verletzt gemeldet mit einer Kapselverletzung und Schweinsteiger ist nicht in der Statistik berücksichtigt. „Verpasst Saisonstart“ beinhaltet natürlich auch den Transfermarkt-Status „Rückkehr: unbekannt“. Wenn du mir eine bessere Seite nennst, auf der auch nur annähernd Infos zu Verletzungen oder Ausfällen bekannt gemacht werden, bessere ich die Liste natürlich gerne nach 🙂

    • Anonymous  meint:

      Andreasen fehlt seit Saisonstart und damit auch schon fast die drei Wochen, die Schmiedebach vielleicht ausfällt. Aber das zeigt ja auch, dass sich „Ausfall“ bzw. „Verletzung“ beliebig definieren lässt.

      Aber: Nein, ich kann dir keine bessere Seite mit solchen Informationen nennen, weil es wohl keine gibt. Ich wollte nur mal betonen, dass es einen großen Unterschied zwischen „offiziell verletzt gemeldet“ und dem kleinen Verletzungssymbol bei transfermarkt.de gibt. 😉

    • Anonymous  meint:

      Korrektur: Andreasen fehlt natürlich seit Vorbereitungsstart, nicht Saisonstart.

Kommentar schreiben

Erlaubte HTML-Codes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>