Spieltag tagged posts

Abgeledert und eingeschenkt? – Hannover fährt zur Wiesn

Hannover/Wiesn – Einen Tag nach dem „Tag der deutschen Einheit“ könnte es den „Tag der süddeutschen Trainingseinheit“ geben, wenn Tayfun Korkut wieder mit der „Mauer-Taktik“ aus Stuttgart spielen lässt. 50 Mal hat Hannover nun schon gegen die Bayern gespielt und dabei nur ganze neun Mal gewinnen können. Dabei hat Hannover fast dreimal soviel Tore bekommen, wie es geschossen hat. Das Wiesn-Experiment ist also nicht gerade von Erfolg gekrönt …

Mehr lesen
2 Kommentare

Kopfschmerzen und Idioten – Der 4. Spieltag

Hannover/Paderwahn – Da gab’s ja mal schön was aufs Maul. Für die Presse, die Hannover schon als Tabellenführer gesehen hat, für die Fans, die schon Europa vor Augen hatten und jetzt nichts besseres zu tun haben, als alles schlecht zu reden. Am Anfang einer Saison ist es immer schwer, gegen einen Aufsteiger zu gewinnen, weil die auf einer Euphorie-Welle schwimmen, die man mit Geld nicht bezahlen kann. In Hannover kennt man dieses Gefühl wohl schon lange nicht mehr …

Mehr lesen
Ein Kommentar

Nicht labern, machen!

München/Hannover – Für mich als 96er war er das – der 5. Spieltag. Im Gegensatz zu anderen Nord-Clubs hat sich diesmal Hannover nicht gleich beim Anpfiff eingepisst, sondern tollen Fußball gegen die Weisswurst-Trikot-Bayern gezeigt. Engagiert und frech gespielt. Am Ende ohne Blamage mit 0:2 verloren und alle, die an die „Klatsche“ geglaubt haben, wurden eines besseren belehrt.

Das war ja heute ein Spieltag voller Ereignisse, Idioten und Flachpfeifen  …

Mehr lesen