Infekt tagged posts

2 Kommentare

Auswärtsinfekt – Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Trainer

Mönchengladbach, 17.08.2013, 20:20 Uhr – Das erste Auswärtsspiel der „Roten“ ist abgepfiffen und mit einem 0:3 aus Sicht von Hannover gehen alle ganz schnell duschen. Sie wollten ihn los werden, diesen miefigen Geruch der Niederlage, das klebrige Gefühl eines Verlierers. Gegen schwere Beine und schwere Schultern hilft das immer – Eine heiße Dusche.

Nach dem ersten Heimsieg folgte nun also eine (kalte) Dusche beim ersten Auswärtsspiel und alle realisieren, das der „Auswärtsinfekt“ noch immer da ist. Gehemmte Spieler und ein ratloser Trainer sind einige Merkmale dieser „Krankheit“.

Mehr lesen