HSV tagged posts

Fan-Interview: Hannover 96 – Hamburger SV

Spieltag 3 – Hannover 96 – Hamburger SV

beitrag-h96-hsv-1Hannover bekommt einen Gast zum 3. Spieltag, der eigentlich immer gerne gesehen ist. Fanfreundschaften und langjährige Begegnungen mit einem fast ausgeglichenen Ergebnis nach 52 Spielen. Es gibt keine Randale, Hannoveraner und Hamburger feiern hinterher immer, egal wer gewonnen hat. Seit einiger Zeit macht sich aber ein gewisses Konkurrenzdenken breit. Hannover steht besser in den UEFA-Wertungen und mittlerweile auch regelmässig in der Tabelle, wenn es um Nordclubs und speziell den HSV geht. Weniger Unruhe im Verein, ein vielversprechender Trainer, sportliche Erfolge prägen den Weg von Hannover 96 seit Monaten. Saisonübergreifend acht Pflichtspiele nicht verloren, erfolgreiche Vorbereitung absolviert, ins Mannschaftsgefüge eingepasste Spieler gekauft. Das ist so ziemlich das Gegenteil von dem, was gerade in Hamburg läuft. Alle Hoffnungen ruhen scheinbar auf Dietmar Beiersdorfer. Ich hatte brennende Fragen und bekam noch brennendere Antworten …

Mehr lesen
Ein Kommentar

„Hauptsache irgendwie gewonnen …“

Hannover/Wahl-Urne – „Hauptsache irgendwie gewonnen“ ist mal nicht von mir, sondern der Titel eines HAZ-Artikels. Klingt wieder nach so einem Krepel-Spiel der 96er. Wars ja auch – irgendwie. Aber diesmal hat es nicht 96 verkrepelt sondern ein Schiedsrichter und auch die gegnerische Mannschaft. „Wenn Du es nicht gewinnen kannst, mach es kaputt“ muß wohl die Marschrichtung des Augsburg-Trainers Weinzierl gewesen sein, die er im Bus nach Hannover ausgegeben hat, während im Hintergrund leise „We are the Champions“ von Queen die mitreisende Mannschaft einlullte. „Mach es kaputt, bevor jemand gewinnt“ war dann wohl eher die Devise des Schiedsrichtergespann’s rund um Christian Dingert.

Mehr lesen
4 Kommentare

0-8-15 – Wenn Schiris ihre Tage haben

Deutscheland – Der dritte Spieltag der Saison 13/14 ist vorbei und es wurden einige Rekorde aufgestellt. Sogar Hannover 96 hat einen Rekord aufgestellt und „die Roten“ bekommt eine ganz neue Bedeutung. Trainerstühle wackeln in schwindeligen Höhen und Mallorca ist das Urlaubsziel Nr. 1 der Deutschen. Ich habe das mal für euch durch nummeriert und ich fange mit der 0 (NULL) an …

Mehr lesen
6 Kommentare

Verletzungen – Der aktuelle Bundesliga-Status

Verletzungspech

Das ist wohl das meistbenutzte Wort bei den Fans von Bundesliga-Vereinen. Beliebte Spieler fallen aus, tragen Blessuren davon oder haben auch längerfristige Verletzungen. Das ist Stress für jeden Fan, denn man „fühlt“ seinen Verein sofort geschwächt.

Vereinsbrillen sind nicht immer ein guter Ratgeber, wenn die Medien „Verletzungen“ melden und damit vielleicht nur eine Prellung oder Trainingsabbruch wegen Muskelproblemen. In der Regel überhaupt nichts gravierendes und nach ein paar Tagen sind die Spieler wieder im Training.

Aber die „Hiobsbotschaften“ bleiben dem Fan im Gedächtnis und auch bei Hannover wird immer noch gerne die erneute Verletzung 2012 von Leon Andreasen als Horror-Szenario heran gezogen...

Mehr lesen