Choreos tagged posts

3 Kommentare

Kind will Choreos, die Kinder bieten Pyro.

Ich weiß, das es eine (gefühlt) ewige Diskussion zwischen Verein und „Fankultur“ im Bezug auf Bengalos gibt. Das ist in der Tat nervig, denn diese so geliebte Kultur zerbricht immer mehr. Für die einen bedeutet „Fankultur“, kein Spiel von 96 zu verpassen, 20,30,40 Jahre lang. Für die anderen bedeutet es, Bengalos abzufackeln und sich anarchisch auch noch ein Recht darauf einzubilden. Jetzt macht Martin Kind diesen Bengalo-Pro’s ein Angebot. Das Geld für Strafen könnte man besser einsetzen. Große Choreos, Finanzierung von Fanfahrten. Aber man zündelt lieber …

Mehr lesen