Fan-Interview: Hannover 96 – Hamburger SV

Spieltag 3 – Hannover 96 – Hamburger SV

beitrag-h96-hsv-1Hannover bekommt einen Gast zum 3. Spieltag, der eigentlich immer gerne gesehen ist. Fanfreundschaften und langjährige Begegnungen mit einem fast ausgeglichenen Ergebnis nach 52 Spielen. Es gibt keine Randale, Hannoveraner und Hamburger feiern hinterher immer, egal wer gewonnen hat. Seit einiger Zeit macht sich aber ein gewisses Konkurrenzdenken breit. Hannover steht besser in den UEFA-Wertungen und mittlerweile auch regelmässig in der Tabelle, wenn es um Nordclubs und speziell den HSV geht. Weniger Unruhe im Verein, ein vielversprechender Trainer, sportliche Erfolge prägen den Weg von Hannover 96 seit Monaten. Saisonübergreifend acht Pflichtspiele nicht verloren, erfolgreiche Vorbereitung absolviert, ins Mannschaftsgefüge eingepasste Spieler gekauft. Das ist so ziemlich das Gegenteil von dem, was gerade in Hamburg läuft. Alle Hoffnungen ruhen scheinbar auf Dietmar Beiersdorfer. Ich hatte brennende Fragen und bekam noch brennendere Antworten …

Mehr lesen

Kommentar: DFB und RTL – Der 100 Mio. Deal

Dortmund/Köln – Für viele Fußball-Fans war es der Supergau: Sie mussten auf den Kölner Privatsender RTL schalten, um das Qualifikationsspiel Deutschland – Schottland im TV zu sehen. RTL. Die Heimat der Bohlens und Pochers. Auf Twitter machte sich schon im Vorfeld relativ viel Ekel breit, aber ein Fußballfan ist leidensfähig. Verwöhnt von epochalen Berichten auf ARD und ZDF zu Zeiten der WM, angetan von der riesigen Kompetenz einer Müller-Hohenstein und den Eiern von Olli Kahn. Aber war das wirklich so schlimm? Ein Kommentar …

Mehr lesen

Salif Sané – Der gefallene Krieger

Hannover/Abseits – Die Erwartungen waren hoch, als der 1,96 m große Innenverteidiger vom französischen Absteiger AS Nancy nach Hannover kam. Die besten Zweikampfwerte der französischen Liga, guter Spieleröffner, absolute Lufthoheit im eigenen Sechszehner. So einer wurde gebraucht, denn die Saison 12/13 war mit satten 62 Gegentoren nicht unbedingt souverän beendet worden. Die Abwehr brauchte Stabilität und die sollte Salif bringen.

Mehr lesen

Punktevernichter und Nullnummern – Der 2. Spieltag

Hannover/Sky-Sofa – Fünf Unentschieden an einem Spieltag. Das gabs noch nie. Die Bundesliga bricht mal wieder Rekorde. Das bedeutet auch, das fünf Punkte sinnlos verbrannt wurden. So kann der 102-Punkte-Plan für Hannover vom „Platzwart“ ja nicht aufgehen. 96 macht da weiter, wo es vor der Sommerpause aufgehört hat. Der Hamburger SV übrigens auch.  Sie bleiben ihrer Linie treu und schiessen einfach keine Tore, zudem haben sie den Titel „Das schnellste 0:0 der Saison“ schon direkt am ersten Spieltag abgesahnt. Slomka im Aufwind …

Mehr lesen

Fan-Interview: 1.FSV Mainz 05 – Hannover 96

Spieltag 2 – 1.FSV Mainz 05 – Hannover 96

beitrag-fsv-h96-2Am 2. Spieltag reist Hannover 96 nach Mainz in die Coface-Arena. Begegnungen mit Mainz gab es erst 16 Mal, ein leichter Vorteil von Hannover ist da, aber das letzte Spiel am 14.02.2014 in Mainz verlor Hannover mit 2:0. Unter anderem durch ein Tor von Chuopo-Moting, der den Verein – wie auch Nicolai Müller – inzwischen verlassen hat. Ausgeschieden in der Europa-League-Qualifikation, ausgeschieden in der 1. Runde des DFB-Pokals.  Bundesligastart mit einem 2:2 gegen den Bundesliga-Rookie SC Paderborn irgendwie nicht zufriedenstellend gelöst. Der Erfolgstrainer auch weg …

Mehr lesen

Testspiel: Hannover 96 – Lazio Rom (Video)

Hannover 96 gestaltete sein letztes Vorbereitungsspiel siegreich. Die Niedersachsen gewannen sechs Tage vor dem Start in den DFB-Pokal und 13 Tage vor dem Liga-Auftakt ihren letzten Test gegen Lazio Rom mit 3:1. In einem temporeichen Spiel vor 26.800 Zuschauern überzeugte die Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut durch gutes Flügelspiel und ging letztlich verdient als Sieger vom Feld.  Der Spielbericht:

Mehr lesen

Testspiel: Werder Bremen – Hannover 96 (Video)

Werder Bremen hat seine erste Testspiel-Niederlage in der Vorbereitung auf die kommende Saison kassiert. Drei Tage nach dem 3:0 gegen den englischen Topclub FC Chelsea unterlag die Mannschaft von Trainer Robin Dutt auf dem heimischen Platz 11 am Weser-Stadion dem Liga-Rivalen Hannover 96 mit 0:2 (0:0). Artur Sobiech (75.) und Hiroshi Kiyotake (85.) trafen für die Gäste aus Niedersachsen. Hier die Video-Zusammenfassung.

Mehr lesen