Kategorie Spieler

Salif Sané – Der gefallene Krieger

Hannover/Abseits – Die Erwartungen waren hoch, als der 1,96 m große Innenverteidiger vom französischen Absteiger AS Nancy nach Hannover kam. Die besten Zweikampfwerte der französischen Liga, guter Spieleröffner, absolute Lufthoheit im eigenen Sechszehner. So einer wurde gebraucht, denn die Saison 12/13 war mit satten 62 Gegentoren nicht unbedingt souverän beendet worden. Die Abwehr brauchte Stabilität und die sollte Salif bringen.

Mehr lesen
Ein Kommentar

Pocognoli – Der unerwünschte Rebell?

Großes Rätselraten gibt es aktuell in der Fanszene über den Nichteinsatz von Sébastien Pocognoli. Der gelernte Linksverteidiger kam im Januar 2013 von Standard Lüttich zu Hannover 96. Das war zu dem Zeitpunkt auch nötig, denn die linke Seite mit Pander, Schulz und auch Rausch wurde regelmässig vom Gegner als Schwachstelle ausgemacht. Sein erster Einsatz in der Startelf fand am 26.01.2013 beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg statt. Mit verheerendem Ergebnis …

Mehr lesen
2 Kommentare

Marcelo – Der neue Abwehrstar?

Hannover 96 hat letzten Freitag einen weiteren Innenverteidiger verpflichtet. „Marcelo“ kommt vom niederländischen Vize-Meister PSV Eindhoven (gegen die wir beim Saison-Eröffnungsspiel so schön gepatzt haben) und wird von der Presse schon als neuer Abwehrstar gehandelt. Der aktuelle, erste Eindruck ist ein sehr guter. Es gab schon eine Pressekonferenz zur Vorstellung des Spielers (ohne Trainer oder Sportdirektor, was auch sonst) und da sieht man „Marcelo“ als lustigen und selbstbewussten Spieler, der englisch, portugiesisch und spanisch spricht. Es gibt aber auch negative Stimmen …

Mehr lesen

HAZ verkauft Diouf!

Sommerpausen-Schreibereien von Praktikanten

Ja, es ist Sommer. So richtig mittendrin statt nur im Wetterbericht von Spanien. Auch in Deutschland, genauer gesagt in Hannover.
Hannover gewinnt heute sein Testspiel gegen „West Bromwich“ mit 2:1, Diouf ist überhaupt nicht verletzt und auch sonst sind alle heile geblieben. Was soll die HAZ jetzt machen? Sie haben nicht ein scheiß Thema für morgen. Für heute hätten sie Gute, aber Scheiße verkauft sich besser. Aber dass wäre nicht die HAtZ, wenn sie nicht noch irgendwo Scheiße ausgraben könnten, bevor die warme Sommersonne untergeht … Dass stinkt ja auch länger in der Sonne …

Mehr lesen

13 Verletzte, 13 Sorgen?

Fitness-Team im Fokus?

Die Presse (in diesem Fall die DPA und auch der SID) lassen heute die Verletztenmisere rund um 96 sehr dramatisch erscheinen. Kein Online-Magazin, das heute nicht darüber berichtet. Und immer wieder wird das Fitness-Team dabei namentlich genannt.

Mehr lesen
Ein Kommentar

Buena Suerte Sérgio!

Sein Name ist Pinto, Sérgio da Silva Pinto seit 2012, um genau zu sein. Er war der laute Mittelfeld-Motor,  der „fiese Sack“ bei Hannover 96 bis zum 30.06.2013. Er war auch bekannt dafür, sich auch mal ohne Foul ein rote Karte beim Schiedsrichter abzuholen. Er ist eben laut. Fußball ist Krieg.

Beim Vertragspoker für die neue Saison hat er den kürzeren gezogen, denn das angebotene eine Jahr war ihm zu wenig. Er wollte zwei weitere Jahre hier bleiben. Hat nicht geklappt. Als Spieler hat er mit der Änderung seines Namens auch seine Spielstärke verloren. Zu unsicher, zu ruppig, zu laut. Von seinem schönen Spiel war nicht mehr viel zu sehen. Kann aber auch daran gelegen haben, das die gesamte Mannschaft an Biss verloren hat.

Jetzt hat er den perfekten Club für sich gefunden: Levante 

Mehr lesen