Kategorie Eckfahne

Ein Kommentar

Tod und Hass … den 39 Grad

Hannover/Schostok – Was war das denn für ein Wochenende? Nicht nur, das 96% der Nation über den vergeigten Kicktipp gejammert hat, es gab sogar dramatische Änderungen in der Bundesliga! Der BVB blamiert sich, Bayer(n) egalisiert sich und Flutlichtspiele waren auch schon mal besser. Fünf Unentschieden am 8. Spieltag und wieder gibt es kein 0:0. Bundesliga goes Amok …

Mehr lesen
Ein Kommentar

„Hauptsache irgendwie gewonnen …“

Hannover/Wahl-Urne – „Hauptsache irgendwie gewonnen“ ist mal nicht von mir, sondern der Titel eines HAZ-Artikels. Klingt wieder nach so einem Krepel-Spiel der 96er. Wars ja auch – irgendwie. Aber diesmal hat es nicht 96 verkrepelt sondern ein Schiedsrichter und auch die gegnerische Mannschaft. „Wenn Du es nicht gewinnen kannst, mach es kaputt“ muß wohl die Marschrichtung des Augsburg-Trainers Weinzierl gewesen sein, die er im Bus nach Hannover ausgegeben hat, während im Hintergrund leise „We are the Champions“ von Queen die mitreisende Mannschaft einlullte. „Mach es kaputt, bevor jemand gewinnt“ war dann wohl eher die Devise des Schiedsrichtergespann’s rund um Christian Dingert.

Mehr lesen
3 Kommentare

Hätte hätte Viererkette

Hannover/Antarktis 2013 – Bei Sky gibt es ja viele Kommentatoren, die keiner braucht und man reflexartig auf Stadion-Atmosphäre stellt, wenn man die Namen schon im Vorbericht sieht. Da gibt es einige, die Marcel Reif nicht mögen, weil der ja so Bayern-affin sein soll. Das ist der aber gar nicht, der sieht nur gerne schönen Fußball und labert noch lieber drüber. Thurn und Taxis ist auch so einer, aber der ist nun wirklich Bayern-affin und alles unterhalb der Championsleague ist für ihn nur Kindergarten. Oder Torsten Kunde, der immer die Heimspiele von 96 kommentieren darf obwohl er Braunschweiger ist …

Mehr lesen
2 Kommentare

Auswärtsinfekt – Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Trainer

Mönchengladbach, 17.08.2013, 20:20 Uhr – Das erste Auswärtsspiel der „Roten“ ist abgepfiffen und mit einem 0:3 aus Sicht von Hannover gehen alle ganz schnell duschen. Sie wollten ihn los werden, diesen miefigen Geruch der Niederlage, das klebrige Gefühl eines Verlierers. Gegen schwere Beine und schwere Schultern hilft das immer – Eine heiße Dusche.

Nach dem ersten Heimsieg folgte nun also eine (kalte) Dusche beim ersten Auswärtsspiel und alle realisieren, das der „Auswärtsinfekt“ noch immer da ist. Gehemmte Spieler und ein ratloser Trainer sind einige Merkmale dieser „Krankheit“.

Mehr lesen
Ein Kommentar

Pocognoli – Der unerwünschte Rebell?

Großes Rätselraten gibt es aktuell in der Fanszene über den Nichteinsatz von Sébastien Pocognoli. Der gelernte Linksverteidiger kam im Januar 2013 von Standard Lüttich zu Hannover 96. Das war zu dem Zeitpunkt auch nötig, denn die linke Seite mit Pander, Schulz und auch Rausch wurde regelmässig vom Gegner als Schwachstelle ausgemacht. Sein erster Einsatz in der Startelf fand am 26.01.2013 beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg statt. Mit verheerendem Ergebnis …

Mehr lesen
3 Kommentare

Kind will Choreos, die Kinder bieten Pyro.

Ich weiß, das es eine (gefühlt) ewige Diskussion zwischen Verein und „Fankultur“ im Bezug auf Bengalos gibt. Das ist in der Tat nervig, denn diese so geliebte Kultur zerbricht immer mehr. Für die einen bedeutet „Fankultur“, kein Spiel von 96 zu verpassen, 20,30,40 Jahre lang. Für die anderen bedeutet es, Bengalos abzufackeln und sich anarchisch auch noch ein Recht darauf einzubilden. Jetzt macht Martin Kind diesen Bengalo-Pro’s ein Angebot. Das Geld für Strafen könnte man besser einsetzen. Große Choreos, Finanzierung von Fanfahrten. Aber man zündelt lieber …

Mehr lesen
4 Kommentare

90.000 Herri verbrannt!

Hannover – Die treue 96-Fangemeinschaft trauert um 90.000 Flaschen Herrenhäuser Pils, auch liebevoll „Herri“ genannt. Was ist passiert?

Am 29.07.2013 verkündete der DFB eine Strafe von 30.000 Euro für drei verschiedene Vergehen von Fans Hannover 96 auf auswärtigen Plätzen und eine Strafe durch schlampige Ordnungskräfte im Niedersachsenstadion.

Mehr lesen